Twitter
Google plus
Facebook
Vimeo
Pinterest

Fluid Edge Themes

Risikohinweise

Die von der 21.finance AG über die Internet-Plattform „area2Invest“ vermittelten Wertpapiere und Vermögensanlagen sind mit speziellen Risiken verbunden.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass gewisse Finanzprodukte eine hohe Volatilität aufweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. In der Vergangenheit erwirtschaftete Erträge stellen keinen verlässlichen Indikator für die künftige Entwicklung der Wertpapiere und Vermögensanlagen dar. Das Risiko von Kurs- und Fremdwährungsverlusten sowie Renditeschwankungen aufgrund einer für Anleger ungünstigen Entwicklung der Wechselkurse kann nicht ausgeschlossen werden. Es wird auf die ausführlichen Hinweise in den Allgemeinen Geschäfts- bzw. Vertragsbedingungen der 21.finance AG und bei den jeweiligen Produkten verwiesen.

 

Besonders weisen wir auch auf mögliche Klumpenrisiken hin, wenn die Anlagen nicht ausreichend diversifiziert werden. Finanzprodukte können hohen Wertschwankungen ausgesetzt sein, deren Ausmass der Höhe des angelegten Betrags entsprechen kann. Es besteht die Möglichkeit, dass Anleger den von ihnen investierten Betrag nicht mehr oder nicht mehr vollständig zurückerhalten.

Getätigte Anlagen können auch unter Umständen nicht unmittelbar realisierbar sein. Es kann daher für Anleger schwierig sein, eine Vermögensanlage zu verkaufen, den Gewinn zu realisieren oder zuverlässige Informationen über deren Wert zu erhalten oder über das Ausmass des Risikos, dem die Anlage ausgesetzt ist.

 

Bei einer Fremdfinanzierung des Erwerbs der Wertpapiere oder der Vermögensanlagen z.B. über die Aufnahme von Bankkrediten erhöht sich die Risikostruktur der Kapitalanlage. Sie wären unabhängig von Auszahlungen aus dem Wertpapier oder der Vermögensanlage verpflichtet, Zinsen und Kosten der Fremdfinanzierung aus ihrem weiteren Vermögen zu bedienen. Wir raten grundsätzlich von einer Fremdfinanzierung der Kapitalanlagen ab.

 

Die 21.finance erbringt für Kunden (Anleger und Emittenten) ausdrücklich keine Finanz-, Rechts- oder Steuerberatung im Zusammenhang mit einem Produkt. Um festzustellen, ob ein Produkt den spezifischen Bedürfnissen und Risikovorstellungen des Kunden entspricht, empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit einem unabhängigen Finanz- und/oder Rechtsberater. Ausserdem empfiehlt die 21.finance AG ihren Kunden einen unabhängigen Steuerberater zu konsultieren, um sich in Hinblick auf steuerliche Regelungen in der Rechtsordnung des Kunden zu informieren.